WIR ORIENTIEREN UNS KONTINUIERLICH
AN IHREM ANSPRUCH

Home // Kanzlei // Wir über uns // Aktuelles
03. Januar 2020

Steuerfahndung ab 2020 der "Flankenschutzfahnder"

Steuerfahndung mobil

Die Finanzverwaltung hat eine Möglichkeit geschaffen, Steuerpflichtigen außerhalb von angekündigten Betriebsprüfungen oder unangekündigten Nachschauen zu Leibe zu rücken. Der Flankenschutzfahnder kann unangekündigt beim Steuerbürger erscheinen um „unklare“ Sachverhalte (z.B. das Vorhandensein eines häuslichen Arbeitszimmers) vor Ort zu klären. Prinzipiell hat dieser aber zu privaten Wohnräumen ohne Durchsuchungsbeschluss kein Zutrittsrecht. Um hier kooperativ mit dem Fahnder zusammenzuarbeiten ist zu empfehlen den Steuerberater zu benachrichtigen und Unterstützung anzufragen.

Kontakt
Schüssler § Partner
Kleiststraße 2
63628 Bad Soden – Salmünster
+ 49 6056 8045-0
+ 49 6056 8045-45
sybo
Fachberater
Qualität